Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren. Die Informationen werden anonym gesammelt und analysiert. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des gleichen Anbieters gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren.

Zellkautschukprofile

Anwendung:
Zellkautschukprofile werden zum Dichten, Dämpfen und  Dämmen eingesetzt.
Zellkautschukprofile werden vornehmlich in rechteckigen Querschnitten gefertigt. Die Fertigung einfacher geometrischer Formen ist möglich. Die Oberfläche ist porös. Die Struktur ist geschlossenzellig, dadurch eine geringe Wasseraufnahme.

Qualitäten:
Unsere Zellkautschukprofile werden aus dem synthetischen Kautschuk „EPDM“ und alternativ aus Naturkautschuk „NR“ gefertigt. Andere Elastomere auf Anforderungen bzw. Anfrage.
Im Standardprogramm werden die Zellkautschukprofile, einseitig, selbstklebend ausgerüstet. Ohne Fadenverstärkung sind die Zellkautschukprofile dehnbar.
Die Fadenverstärkung in der Klebefläche verhindert das Überdehnen bei der Montage, sodass genaue Dichtflächen erreicht werden.

Toleranzen:
Die Querschnitte werden nach der DIN 3302-1 E3 gefertigt.

Konfektionierung:
Lieferbar sind: Fixlängen, geklebte Ringe, gestanzte Dichtungen für flächige Ausführungen.